16
13 11 12 14 15
  grun
dfsg
   
 
KD – PVC-Kastendeckel-System
Beschreibung Rolladenkastendeckel aus Kunststoff mit Dämmung
Verwendung Für den universellen Einsatz bei Neu- und Altbau
   
Typ Art.-Nr.    
Breite mm
KD-14 308700    
140,00
KD-16 308800    
160,00
KD-18 308900    
180,00
KD-19 308950    
195,00
KD-22 309000    
220,00
KD-24 309100    
240,00
KD-26 309110    
260,00
  50
Linie
50   SP 30 – Seitenanschluss-Profil
Beschreibung Das Seitenanschluss-Profil mit Schaumstoff, eingesetzt zwischen Mauer und Rolladen-Kastendeckel, bildet den seitlichen Abschluss zur Laibung und ermöglicht den Ausgleich von Maßtoleranzen.
Die Klippleiste deckt die Fuge zwischen Rolladen-Kastendeckel und Laibungsprofil ab.
Verwendung Für PVC-Kastendeckel Typ – KD
   
Typ Art.-Nr.    
Breite mm
SP 30 309200    
30,00
Linie
Profile für KD – PVC-Kastendeckel-System
Beschreibung Verschiedene Profile
Verwendung Für PVC-Kastendeckel Typ – KD
   
   
Typ Art.-Nr. Ausführung
Maße mm
C70 309500 C 70 Klipp-Profil
65 x 10
HP 309400 h-Profil

30 x 10

UP 309700 U-Profil
15 x 10
KL 309600 Klippleiste
30
 
DP 309300 Deckelverbreiterungs-Profil
56 x 10
  50
Linie
  APS – Putzschiene
Beschreibung Aluminium-Putzschiene für die Herstellung eines putzbündigen Rolladenkastens hinter der Verblendung
Verwendung Für Renovierung und Neubau
   
Typ Art.-Nr.  
Maße in mm
APS-40 302740  
40,00
APS-30 302741  
30,00
Linie
STP – Styrodur-Dämmplatte
Beschreibung Mit Waffelmuster geprägte Wärmedämmplatte
Verwendung Für die Erstellung eines Putzbündigen, wärmedämmenden Rolladenkasten
   
Typ Art.-Nr.  
Maße in mm
STP 302800
1250 x 600 x 40
 
Linie